Philosophie

Mein therapeutischer Ansatz ist ganzheitlich, da ich um die Zusammenhänge von Körper, Geist & Bewusstsein weiß und viele Jahre Erfahrung in der ganzheitlichen Arbeit mit Menschen einerseits als auch in meinen persönlichen Prozessen andererseits habe.

Körperliche Beschwerden entspringen keineswegs ausschließlich einer ungünstigen Haltung bzw. einem unökonomischen Bewegungsverhalten. Unbewusste Glaubenssätze, Ihr innerer Zustand, der Säure-Basenhaushalt im Fasziensystem, Ihre Darmgesundheit, Ihr persönliches und berufliches Umfeld, ja, sogar ihre vorgeburtlichen Erfahrungen spielen eine Rolle in Bezug auf Ihre Gesundheit.

Eine Körperhaltung entspricht immer gleichzeitig einem inneren Zustand… und ein innerer Zustand hat einen bestimmten Körperausdruck zur Folge. Physiotherapie kann Sie darin unterstützen, wichtige Signale aus dem Inneren besser und somit früher wahrzunehmen. Sie hat zum Ziel, Ihre körperliche Balance wieder herzustellen bzw. Ihnen vorbeugend Wissen zu vermitteln wie Sie diese Balance erhalten können.

Einfühlsame, angenehme Berührungen sind wichtig für ein gesundes Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl und reduzieren effizient physiologische Mechanismen von Stress.

Ich denke und be“HAND“le individuell abgestimmt innerhalb dieses komplexen Lebensspektrums.

Mitfühlende Achtsamkeit gegenüber Ihren persönlichen Erfahrungen prägen die Art unserer Berührung.

Philosophie - Physiotherapie Nadine Petzel, WienZiel ist immer die Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte und das Entfalten Ihrer Potenziale.

Ein gutes Körpergefühl und Zugang zu Ihrer inneren Weisheit sind Voraussetzung um selbst die Verantwortung für Ihr „wohl-sein“ in die Hand nehmen zu können und zu entscheiden, was Ihnen gut tut. Sei es, die passende Sportart zu wählen, die richtige Matratze, das Essen oder den besten Schuh – die Angebote in unserer heutigen Zeit sind so vielfältig – die Bedürfnisse individuell sehr unterschiedlich.

Was erwartet Sie:

Jede Behandlung beginnt mit einem ausführlichen Erstgespräch, einer Abklärung ihrer Haltungs- & Bewegungsgewohnheiten und das Erfragen von evtl. Belastungen & Ressourcen Ihres Umfeldes um Ihre momentane Befindlichkeit zu erfassen.

Die Therapie selbst besteht sowohl aus aktiven (Übungen) Elementen als auch aus passiven wie z.B. manuelle Mobilisationen von Gelenken und Faszien, Massage, Kräuterölbehandlungen etc. Ein weiterer wichtiger Bestandteil ist die Beratung in Bezug auf Ihren individuellen Alltag und ihre persönlichen Ziele.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und ihre ärztliche Verordnung mit.

Ich sehe mich als Wegbegleiterin zu Ihrem SELBSTBESTIMMTEN Therapieziel!

Es gibt ein paar Grundprinzipien, die ich in meiner Arbeit verfolge:

  • Prinzip der schmerzfreien & sanften Behandlung um die Selbstregulation Ihres Körpers zu fördern.
  • Schulmedizinische Abklärung zum Ausschluss ernsthafter Erkrankungen die einer ärztlichen Behandlung bedürfen.
  • Eine Atmosphäre der Ruhe, der Achtsamkeit & des Vertrauens,- jeder Mensch hat seine eigene Geschichte.
  • Zusammenarbeit mit Profis aus den unterschiedlichen Fachbereichen (Fachärzte, Therapeuten, Osteopathen, Ernährungsberater, Kinesiologen, Psychologen, Trainer…)

Selbstverständlich unterliege ich als Therapeutin der Schweigepflicht und alle Informationen werden streng vertraulich behandelt, ihre Daten werden von mir geschützt.

Webdesign: Designtiger Wien, Webdesign & SEO